Archiv für den Monat: Oktober 2016

FGL Beitrag im Hallo Radolfzell am 25.10.2016

Der Gemeinderat der Stadt Radolfzell hat am 4.10.2016 eine Erklärung gegen Gewalt und Rassismus beschlossen. Der Anlass war eine Demonstration und Kundgebung der Kleinpartei „Der III. Weg“ am 25.6.2016, welche Hass, verbale Gewalt und Diskriminierung mitten in unsere Stadt getragen hat. Spätestens zu diesem Zeitpunkt wurde klar, dass in Radolfzell mehr Engagement gegen extremistische Tendenzen gezeigt werden muss! Weiterlesen

Erklärung des Gemeinderates der Stadt Radolfzell gegen Gewalt und Rassismus

Mit einem interfraktionellen Antrag positionierte sich der Gemeinderat in seiner Sitzung am 4. Oktober 2016 gegen jede Form von Gewalt, Diskriminierung, Rassismus, Antisemitismus, politischen Extremismus, Faschismus und Antiziganismus.
Mit diesem Antrag verurteil der Gemeinderat insbesondere rechtsextremistische Aktionen der Partei „Der Dritte Weg“ in Radolfzell. Diese ist wiederholt in Radolfzell in Erscheinung getreten, zuletzt am 25. Juni 2016 mit einer Demonstration durch die Altstadt. Mit diesem Antrag soll weiteren Aktionen der Partei entschieden begegnet werden. Das Ziel ist eine klare Positionierung von Politik und Gesellschaft zur Wahrung der Willkommenskultur. Weiterlesen

FGL Beitrag im Hallo Radolfzell am 06.10.2016

Ohne Windenergie keine Energiewende

Mit dem Ausstieg aus der Atomenergie bis zum Jahr 2022 und aufgrund der dramatischen Erderwärmung ist eine schnelle Reduzierung der CO2-Emmissionen und damit eine zügige Energiewende – auch im Landkreis Konstanz – dringend geboten. In dieser Verantwortung engagieren sich auch die Stadt Radolfzell und die Stadtwerke Radolfzell. Ohne den dynamischen Ausbau der erneuerbaren Energien – also auch der Windenergie – wird die Energiewende nicht gelingen.
Daher ist es im höchsten Maße unverantwortlich Weiterlesen